Füllungstherapie

Kompositfüllung, Amalgamersatz, Wurzelkanalbehandlung

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne so lange wie möglich zu erhalten und aufwändige, teure Behandlungen zu umgehen. Die erhaltende Zahnmedizin umfasst alle Behandlungen welche dazu dienen, die eigenen Zähne zu erhalten.

Kompositfüllungen sind notwendig wenn ein Zahn abgebrochen ist oder sich Karies gebildet hat. Karies entsteht durch Bakterien, welche sich an den Zahnoberflächen, vorzugsweise in den Zahnzwischenräumen, ansiedeln. Die Bakterien produzieren eine Säure, wodurch die Zahnsubstanz aufgelöst wird und ein Defekt entsteht. Das Fortschreiten des entstandenen ,,Loches” kann man durch eine Kompositfüllung stoppen.

Wird dies nicht gemacht können die Bakterien bis ins Zahninnere zum Nerv gelangen, wodurch Schmerzen ausgelöst werden. In so einem Fall kann sich der Nerv entzünden und eine Wurzelkanalbehandlung ist notwendig.

Früher wurden Füllungen mit dem metallfarbenen Amalgam gemacht. Diese Füllungen sind nicht besonders ästhetisch und können sich im Laufe der Zeit ausdehnen, wodurch Risse und Zahnfrakturen entstehen können. Bei Wunsch des Patienten oder bei sichtbarer Rissbildung empfehlen wir, diese mit einer ästhetischen Kunstofffüllung zu ersetzen.

KeramikinlayThun Gwatt
Zahnreinigung

Jetzt einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüssen zu dürfen.
Erfahren Sie mehr